Weiterbildung

zurück zur Übersicht

CAD Inventor Einstieg (Online-Kurs)

HWK
Bramscher Str. 134 - 136
49088 Osnabrück
2 Tage (16 U-Std.)
 
Ihr Kontakt zu uns:
Francesco Latorre
0541 6929-719
f.latorre@hwk-osnabrueck.de

In diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen in einzelnen Schritten die Konstruktionsweise mit Inventor. Damit sind Sie in der Lage, einfache Werkstücke und Baugruppen zu konstruieren und diese als technische Zeichnungen auszuweisen.

Das Konzept dieser Weiterbildung bietet eine praxisnahe Lehrveranstaltung per virtuellem Unterricht über eine Online-Plattform. Das Besondere: Zwar sind die Unterrichtszeiten festgelegt, doch der Ort ist freiwählbar- ob im Büro oder Zuhause.

Sie loggen Sie sich einfach auf einer Online-Plattform ein und nehmen per Video- und Audioübertragung am Unterricht des Dozenten teil.

Technische Voraussetzungen:
Neben einer stabilen Internetverbindung benötigen Sie ein Laptop mit Mikrofon und Kamera sowie den Mozilla Firefox-Browser mit Flashplayer Plugin. Ein Headset wird für eine bessere Audioqualität empfohlen.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus metallverarbeitenden Berufen sowie Interessierte aus anderen Bereichen, die die Erstellung von 3D-Konstruktionen und die Arbeitstechniken von Inventor kennenlernen wollen.

Inhalt

  • Inventor Arbeitsumgebung
  • Grundlagen der Bauteilkonstruktion
  • Erstellen von Skizzen
  • Geometrische Abhängigkeiten
  • Skizzierte Bauteilelemente
  • Arbeitselemente und platzierte Objekte
  • Baugruppen erstellen und bearbeiten
  • Abhängigkeiten von Einzelteilen in Baugruppen
  • Layout

Förderung

Bildungsscheck NRW:
Mit dem Bildungsscheck NRW unterstützt die nordrhein-westfälische Landesregierung die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung. Informationen unter:
www.bildungsscheck.nrw.de

Prämiengutschein:
Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfond gefördert. Mit dem Prämiengutschein wird die Hälfte der Veranstaltungsgebühr (maximal 500 €) Ihrer Weiterbildungsmaßnahme übernommen. Sie erhalten den Gutschein im Rahmen einer verbindlichen Beratung in einer der zuständigen Beratungsstellen.

Wer wird gefördert? Erwerbstätige, die mindestens 15 Stunden pro Woche arbeiten und ein jährlich zu versteuerndes Einkommen von maximal 20.000 € (bzw. 40.000 € bei gemeinsam veranlagten Personen) haben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Programmstelle des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter der kostenlosen Hotline 0800 2623000.

Kontakt & Anfahrt

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück
Telefon: +49 541 6929-0
Telefax: +49 541 6929-290
Email Senden Anfahrtskarte öffnen
©2021 BTZ Osnabrückmail mail