Über uns

Qualifikation mit Qualität.
Das Bildungszentrum der Handwerkskammer.

Was ist eigentlich das BTZ?
BTZ steht für Berufsbildungs- und TechnologieZentrum der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim.

Wir sind eines der modernsten gewerblich-technischen Bildungszentren in Norddeutschland.

Berufliche Bildung ist persönliche Entwicklung.
Die „richtige“ berufliche Bildung ist eine direkte Voraussetzung für Ihren beruflichen und damit auch Ihren persönlichen Erfolg. Wir sind uns unserer Verantwortung in Ihrem Leben bewusst. Wir bieten Ihnen die Zuverlässigkeit, mit der Sie kalkulieren können.

 

Berufliche Bildung ist Wirtschaftsförderung.
Berufliche Bildung muss sich rechnen. Berufliche Bildung ist eine Investition. Wir wissen, was gebraucht wird, und wir schulen, was gebraucht wird. Persönliche Entwicklung und Förderung der Wirtschaft: die jeweils andere Seite der gleichen Medaille.

 

Was ist unsere Aufgabe?
Auszubildenden, Mitarbeitern, Unternehmern und Arbeitssuchenden eine erstklassige Qualifikation in ihrem Beruf zu ermöglichen. Das gelingt uns mit einem umfassenden, maßgeschneiderten und vor allem zukunftsorientierten Bildungsangebot – von technischen und kaufmännischen Lehrgängen über EDV und Informationstechnologie bis zu Seminaren zur Unternehmensführung oder Existenzgründung.

 

Berufliche Bildung ist Vertrauenssache.
Wenn Ihnen eine gekaufte Ware nicht gefällt, geben Sie sie einfach zurück. Bei einer Entscheidung für ein Bildungsprodukt geht das nicht. Sie wissen erst „danach“, was der Lehrgang oder das Seminar wirklich wert war. Bei uns können Sie sich sicher sein. Wirtschaftsnah und menschenfreundlich: Sie können uns vertrauen.

 

Was sind unsere Stärken?
Unsere Betriebsnähe, unser praxisorientiertes Denken und Handeln sowie unser topaktuelles Profil. Wer unsere Bildungsangebote in Anspruch nimmt, soll erproben, erfahren, begreifen, können. So machen wir Bildung anwendbar und erfolgreich – jetzt und in Zukunft. Unser Qualitätsbewusstsein ist dabei sehr ausgeprägt. Deshalb ist unser Qualitätsmanagementsystem gemäß der weltweit anerkannten Norm ISO 9001 zertifiziert. Was uns zusätzlich antreibt, sind die Qualitätsansprüche unserer Kunden. Für uns sind sie Leitlinien, die unser Bestreben stärken, immer besser zu werden. Unser Leitbild.


Beruflicher Erfolg kommt nicht von ungefähr. Sondern vom „Immer-wieder-Dazulernen“ und „Niemals-Auslernen“. Dafür sorgen wir vom BTZ Osnabrück mit unserem vielfältigen, modernen und maßgeschneiderten Bildungsprogramm.


Unsere Qualifizierungsangebote.
Auch wer schon ausgelernt ist, hat noch lange nicht ausgelernt! Für Menschen, die im Handwerk tätig sind und sich weiterqualifizieren wollen, bieten wir ein umfangreiches Programm von Weiterbildungskursen bis hin zu Meisterkursen an.

 

Unsere Schweißtechnische Lehranstalt.
Wenn es um das Handwerk der Schweißtechnik geht, profitieren Sie bei uns von einer erstklassigen Ausbildung und einer erfolgreichen Qualifizierung zum geprüften Schweißer oder zur Schweißaufsichtsperson. Interesse? Mehr erfahren Sie auf der Seite Schweißtechnische Lehranstalt.

 

Unsere betriebsbegleitende Ausbildung.
Unsere betriebsbegleitende Ausbildung ist fester Bestandteil der Berufsausbildung im Handwerk. Neben der Ausbildung im Betrieb und in der Berufsschule nehmen Auszubildende an Lehrgängen im BTZ teil. Dabei ist unser BTZ mehr als die verlängerte Werkbank des Betriebes, nämlich anerkannter dritter Lernort, von dem Auszubildende und Ausbildungsbetriebe gleichermaßen profitieren.

Darüber hinaus bieten wir nach AZAV zertifizierte SGB-II- und SGB-III-Umschulungen sowie BaE-Maßnahmen für Jugendliche und junge Erwachsene an.

 

Unser Forum KWK.
Das Forum KWK (Kraft-Wärme-Kopplung) – ausgestattet mit modernsten Geräten der KWK- und BHKW-Technik und topaktuellen Lernmethoden. Möchten Sie mehr darüber lesen? Hier geht’s zum Forum KWK.

Leitbild

Leitbild und Qualitätspolitik

Das Berufsbildungs- und TechnologieZentrum Osnabrück versteht sich als Kompetenzzentrum in allen Fragestellungen der Berufsqualifizierung zum Nutzen der angeschlossenen Mitgliedsbetriebe der Region. Ein umfassendes und nachfrageorientiertes Bildungsangebot sichert die Qualifikation von Betriebseigentümern, Mitarbeitern, Lehrlingen und Arbeitssuchenden.

 

Für unsere arbeitssuchenden SGB II/III Kunden führen wir Bildungs-, Qualifizierungs- und Beratungsmaß-nahmen mit dem Ziel der beruflichen Qualifizierung und Integration in den Arbeitsmarkt und Ausbildungs-markt durch. Hierzu bieten wir zielgruppenorientierte Qualifizierungsmaßnahmen mit fachlicher und persönlicher Begleitung an, die sich ausrichten an den jeweiligen Anforderungen der konkreten Kunden.

 

Die Qualitätsansprüche und die Zufriedenheit aller Beteiligten sind Leitlinien unseres Handelns und Grundlage zur Fortentwicklung unseres Qualitätsmaßstabs. Sie sind Voraussetzung für unsere gesunde wirtschaftliche Basis.

 


Wir fühlen uns deshalb folgenden Grundsätzen verpflichtet:

  • Wir bieten mehr als Qualifizierung: Wir geben Impulse, Information und Beratung.
  • Wir bieten bewährte und innovative Konzepte der beruflichen Bildung.
  • Wir arbeiten in flexiblen, transparenten Strukturen und stellen uns Veränderungen.
  • Wir nutzen unsere Potenziale und erweitern unsere Kompetenz, um gemeinsam mit unseren Kunden heute und morgen erfolgreich zu sein.
  • Wir übernehmen Verantwortung – jeder Einzelne und im Team – für eine kontinuierliche Verbesserung unserer Leistung.
  • Wir kooperieren mit allen Akteuren der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes und vernetzen uns mit unseren Partnern.
  • Wir schaffen ein sicheres Arbeitsumfeld und vermeiden Gefahren für Kunden und Mitarbeiter.

Deshalb verpflichtet sich die Geschäftsführung:
  • Maßnahmen zum Umgang mit Chancen und Risiken zielgerichtet zu planen und auf deren Umsetzung zu achten,
  • die Qualität unserer Dienstleistungen in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess durch das Engagement aller Mitarbeiter auf allen Ebenen permanent zu steigern,
  • den Anforderungen aller im Prozess integrierten Parteien Rechnung zu tragen und deren berechtigte Interessen zu wahren.
  • die Bereitschaft unserer Mitarbeiter zu Leistung, ständiger Verbesserung und unternehmerischem Denken weiter zu entwickeln,
  • die Qualitätspolitik im gesamten Unternehmen zu verankern und regelmäßig auf ihre fortdauernde Angemessenheit zu überprüfen.

 

Die Verantwortung für die Umsetzung dieser Qualitätspolitik liegt bei allen Mitarbeitern. Deren Qualifikation und die regelmäßige Weiterbildung stellen sicher, dass sie diese Anforderungen erfüllen können.

 

Im Rahmen der regelmäßigen Managementreviews wird das Leitbild auf seine Relevanz bewertet und unter Einbeziehung der Mitarbeiter fortgeschrieben.

Kontakt & Anfahrt

Bramscher Straße 134 – 136
49088 Osnabrück
Telefon: +49 541 6929-0
Telefax: +49 541 6929-290
Email Senden Anfahrtskarte öffnen

Gebäudeplan

Gebaeudeplan_Parkplätze_ So erreichen Sie das BTZ     
©2020 BTZ Osnabrückmail mail